Zuhause > Nachrichten > Produktneuheiten > Der Unterschied zwischen harte.....

Nachrichten

Der Unterschied zwischen harter UV-Tinte und weicher Tinte

  • Autor:Apex-Marketing
  • Lassen Sie auf:2018-11-16

Wie wir wissen, stehen APEX UV-Drucker zum direkten Drucken auf fast allen Materialien zur Verfügung. Aber wissen Sie auch, dass unterschiedliche Materialien spezielle verwenden sollen UV-Tinte: harte Tinte oder weiche Tinte?
Nun lernen wir den Unterschied zwischen harter UV-Tinte und weicher Tinte, um den genauen Tintentyp zu bestätigen, den Sie bestellen müssen.

1. Der Anwendungsbereich:
Harte Tinte wird hauptsächlich für harte Materialien wie Metall, Glas, Hartkunststoff, Keramikfliesen, Plexiglas, Acryl, Werbeschilder usw. verwendet oder kann ein Mikrokristall-Verbundverfahren sein (einige Materialien erfordern eine Beschichtungsbehandlung).

Druckfarben für harte Tinten:



Softtinte wird hauptsächlich in Handytaschen, Leder, Werbetüchern, Weich-PVC, Softshell, Handyhülle, Weich-PVC, flexiblen Werbematerialien usw. verwendet.

Druck mit weichen Tinten:



  
2. charakteristik:
Die gedruckten Muster, die mit der weichen Tinte gedruckt werden, können verzerrt werden, ohne zu reißen.
Die harte Tinte hat zwar eine bessere Haftung für hartes Material, hat jedoch den gegenteiligen Effekt, wenn sie auf weiches Material aufgetragen wird.



APEX entwickelt, produziert und vermarktet digitale UV- und DTG-Drucker für die Druckindustrie und die Schildermarkenindustrie, die Geschenkbranche usw. Wir bieten auch spezielle UV-Hart- und Weichtinten an, um die unterschiedlichen Druckanforderungen der Kunden zu erfüllen.

Wenn Sie andere Bedürfnisse haben, kontaktieren Sie uns einfach per apex3@apex-jet.com.